Amtsblattbericht KW10/20

MVE Jugendtag – hören, sehen, selber spielen

Am Sonntag den 15. März 2020, von 14:30 Uhr – 17:00 Uhr, findet im Gemeindezentrum Ettlingenweier der diesjährige Jugendvorspieltag statt. Bei Kaffee und köstlichem Kuchen haben Kinder, Eltern und Interessierte die Gelegenheit, dem Vorspiel der Schüler des MVE zu lauschen. Des Weiteren bieten wir Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten, welche wir in Zusammenarbeit mit der Musikschule Ettlingen anbieten.

Programm in Kurzform:

    • Vorspiel der Schüler des MVE
    • Vorspiel des Jugendorchester Da Capo
    • Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten

Musikerversammlung
Am Freitag, den 06.03.2020 findet, um 20:00 Uhr, die diesjährige Musikerversammlung statt. Es gibt einiges zu berichten und zu diskutieren. Wir freuen uns auf Eure Anregungen.

Hauptversammlung 2020
Zur 66. ordentlichen Hauptversammlung des Musikverein Ettlingenweier e.V. möchten wir Sie herzlich einladen und insbesondere auf die Neuwahl der Verwaltung hinweisen.Die Hauptversammlung findet am Samstag, 07. März 2020, um 19:00 Uhr, im Vereinsheim des Musikvereins statt.

Tagesordnung

  • Begrüßung
  • Totenehrung
  • Bericht des 1. Vorsitzenden
  • Bericht des Musikervorstandes
  • Bericht des Jugendleiters
  • Bericht des Dirigenten
  • Bericht MVE-Treff
  • Bericht des Kassiers
  • Bericht des Kassenprüfers
  • Wahl eines Kassenprüfers
  • Satzungsänderung §7 Datenschutz.
    Anpassung auf die Richtlinien der EU-weiten Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), sowie des gültigen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)
  • Entlastung der Verwaltung
  • Ehrungen
  • Vorausschau 2020
  • Verschiedenes
  • Schlusswort

Mundart trifft Musik
Nach dem Erfolg der letztjährigen Vorstellung „Kabarett trifft Musik“ können Sie am 25.04.2020 ein weiteres Highlight erleben. „Mundart trifft Musik“ – Winnie Bartsch und Dieter Huthmacher treffen den MV Ettlingenweier Am 25.04.2020, um 19:00 Uhr, gestaltet der MV Ettlingenweier, in der Bürgerhalle Ettlingenweier, wieder einen ganz besonderen Abend: „Dumm gschwätzt isch glei!“ von und mit Winnie Bartsch und Dieter Huthmacher. Wenn sich ein rundfunkerfahrener, badisch babbelnder Ettlinger mit einem badischen Schwaben aus Pforzheim zusammentut, dann sind badisch-schwäbische Verwicklungen vorprogrammiert. Winnie Bartsch erzählt aus dem Alltag eines waschechten Badners und Dieter Huthmacher, Liedermacher und Kabarettist, singt dazu Geschichten aus der badisch- schwäbischen Disharmonie. Mit dem notwendigen Schuss Humor zeigen beide, dass der Schwabe gar nicht so ist, wie der Badener glaubt – manchmal aber eben doch alle gepflegten Vorurteile vortrefflich bedient. Dialoge, Lieder, handfeste Irrungen und Wirrungen – dem badisch-schwäbischen Grundmuster der Unverständlichkeit entnommen, um am Ende sich doch „weinend“ in den Armen zu liegen. Ein vergnüglicher Mundart-Kabarettabend ganz nach dem Motto: „Dumm gschwätzt isch glei“ umrahmt durch den Musikverein Ettlingenweier, der an diesem Abend die gesamte Bandbreite moderner und traditioneller Unterhaltungsmusik präsentieren wird. Eintrittskarten, zum Preis von 14,00 Euro, erhalten Sie unter karten@mv-ettlingenweier.de oder per Telefon 07243 / 938479. Den Sitzplan mit Bestellmöglichkeit finden Sie unter www.mv-ettlingenweier.de. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.