Amtsblattbericht KW4/2019

Lust wieder Musik zu machen – Wiedereinstieg, Neueinstieg für Jung und Alt – Ausbildung beim MVE Ist Dein Vorsatz im neuen Jahr auch mal wieder gute Musik zu machen? Warum denn in die Ferne schweifen?! …. hat Ihr Sohn / Ihre Tochter oder gar Sie Interesse ein Instrument zu erlernen oder erste Schritte in...

Amtsblattbericht KW3/2019

Probenstart im neuen Jahr Letzten Freitag starteten wir mit der ersten Probe ins neue Jahr. Sehr zur Freude des Orchesters durften wir 5 neue Musiker im Hauptorchester begrüßen. Groß geworden in unserem Jugendorchester und nach bestandenem Jungmusikerleistungsabzeichen haben sie den Sprung ins Hauptorchester vollzogen. Wir wünschen Euch viel Spaß. Neues Jugendorchester Nachdem die „Großen“...

Amtsblattbericht KW51/2018

Der Musikverein Ettlingenweier wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und viel Glück für das Jahr 2019. Last Minute Weihnachtsgeschenk gesucht? Am 11.05.2019 gestaltet der MV Ettlingenweier zusammen mit dem Schauspieler, Sprecher und Moderator Bernd Gnann einen ganz besonderen Abend. „Kabarett trifft Musik – Bernd Gnann trifft MV Ettlingenweier“. Was...

Amtsblattbericht KW48/2018

Suchen Sie ein Weihnachtsgeschenk? – Kartenvorverkauf gestartet Am 11.05.2019 gestaltet der MV Ettlingenweier zusammen mit dem Schauspieler, Sprecher und Moderator Bernd Gnann einen ganz besonderen Abend. „Kabarett trifft Musik – Bernd Gnann trifft MV Ettlingenweier“. Was erwartet die Zuschauer. Bernd Gnann liest und spielt Geschichten und Texte aus seinem Programm „Die Made“. Begleitet wird...

Amtsblattartikel KW47/2018

Rückblick Jahreskonzert – GIGANTEN Zu einem Konzert der besonderen Art hatte am 24.11.2018 der Musikverein Ettlingenweier eingeladen. In der vollbesetzten Bürgerhalle Ettlingenweier konnte der Vorsitzende Gerold Pohl neben den zahlreichen Zuschauern auch die MdL Christine Neumann-Martin, Oberbürgermeister Johannes Arnold, Ortsvorsteherin Elisabeth Führinger, Stadt- und Ortschaftsräte, den Leiter des Kammertheaters Bernd Gnann und Vereinsvertreter befreundeter...

Amtsblatt KW46/2018

Mehr zum Konzert finden sie <HIER> Erster Teil Jahreskonzert 2018 – GIGANTEN Das erste Konzert beim MV Spielberg ist gespielt und begeisterte die anwesenden Zuhörer. Möchten auch Sie diese Begeisterung erleben, dann haben Sie am Samstag, den 24.11.2018 um 19:00 Uhr die Möglichkeit dieses außergewöhnliche Konzert nochmals zu hören. Die Musikvereine Ettlingenweier und Spielberg...

Amtsblatt KW42/18

  Mehr zum Konzert finden sie <HIER> Blockflöten beim MVE Da unserem Verein der Einstieg in die Welt der Blasmusik besonders am Herzen liegt, freuen wir uns für Kinder ab ca. 6 Jahren den Blockflötenunterricht, in der Zusammenarbeit mit der Musikschule Ettlingen, wieder anbieten zu können. Die Blockflöte ermöglicht Kindern einen leichten und spielerischen...

Amtsblattbericht KW37/2018

Highlight in der Sommerpause Gewinn des Ortspokals Zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte konnte der MVE das Elfmeterschießen der örtlichen Vereine beim Sportfest des FVE gewinnen. Vielen Dank unseren jungen „Wilden“ für Eure tolle Leistung. MVE Jugend erfolgreich beim Leistungsabzeichen Vom 30.07 – 03.08.2018 trafen sich über 100 junge Musiker, verschiedenster Musikvereine, im Schloss...

Amtsblattbericht KW30/2019

Jugendorchester im Holidaypark Am Samstag, den 21.07.2018 unternahm unser Jugendorchester einen Ausflug in den Holidaypark. Mit Regenjacke ausgerüstet stürzte man sich in die Attraktionen wie Sky Scream, G-Force, Free Fall Tower und die Action Shows. Der Donnerfluss und Wickie Splash sorgten dafür, dass wir nicht nur von oben, sondern auch von allen Seiten nass...

Amtsblattbericht KW29/2018

ARGE-Dorffest – Rückblick Sonne satt, Musik vom Feinsten, zahlreiche Besucher und beste Laune beim Dorffest. Nach der musikalischen Umrahmung des Fassanstichs durch den Musikverein Ettlingenweier und den Kindern der Grundschule unterhielt der MVE mit seinem musikalischen Sommernachtsprogramm die zahlreichen Gäste vor und im urig gemütlichen Hof der Familie Breunig. Am Samstag gab es weiter...