Amtsblattbericht KW30/2022

Sommerpause
Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern schöne, sonnige und erholsame Ferientage.

Rückblick – Open Air Sommerkonzert 24.07.2022
Bei strahlendem Sonnenschein war es am Sonntag soweit, kurz vor den Sommerferien, durften wir Sie zu einer musikalischen Reise einladen. Im Hof des Gemeindezentrums Ettlingenweier hat das Projektorchester aus dem MV Ettlingenweier und dem MV Spielberg die zahlreichen Zuhörer auf den Urlaub eingestimmt. Das als Open Air ausgestaltete Konzert fand am Vorabend auch in Spielberg statt und wurde dort ebenso begeistert angenommen wie in Ettlingenweier. Das Projektorchester feierte bereits 2018 sein Debüt. Die Musikvereine Ettlingenweier und Spielberg vermischten sich zu einem großen Orchester mit mehr als 50 Musikerinnen und Musikern. Angedacht war, dass sich die beiden Orchesterleiter, Jürgen Weber aus Ettlingenweier und Steffen Unser aus Spielberg am Dirigentenpult abwechselten. Krankheitsbedingt fiel Jürgen Weber leider aus, so dass Steffen Unser dessen Part mit übernahm. An dieser Stelle nochmals unseren herzlichen Dank an Steffen Unser und gute Besserung an Jürgen Weber. Das Programm an diesem sommerlichen Abend konnte sich „hören“ lassen. Der „Einzug der Gladiatoren“ von Julius Fucik bildete den idealen Eröffnungsmarsch. Gefolgt von dem Meisterstück von Franz Lehar „Gold und Silber“. Der Walzer konnte dem Vergleich anderer Werke aus der „Goldenen Ära“ standhalten. Mit „Erinnerungen an Zirkus Renz“ von Gustav Peter versetzte Solist Matteo Link am Xylophon die Zuhörer in Begeisterung. Er durfte erst nach einer Zugabe die Bühne verlassen. Mit dem Klassiker der Rockmusik „Music“ von John Miles und den melancholischen Melodien des gleichnamigen Filmes von 1978 „Children of Sanchez“ führte man die Zuhörer auf eine musikalische Achterbahn der Emotionen. Ebenso guten Anklang fanden die Stücke „Espana Cani“ und die modernen Interpretationen „Uptown Funk“ und „No Roots“. Ein Medley aus den 80er Jahren sorgte für beste Stimmung und riesigen Beifall des gelungenen Konzertabends. Erst nach der „The Wellerman Comes“-Zugabe, entließ das begeisterte Publikum die Musiker in die verdiente Sommerpause. Wir bedanken uns bei der Kirchengemeinde Ettlingenweier und der Familie Breunig, die uns bei der Ausrichtung sehr geholfen haben. Einen großen Dank auch an Andreas Gorzawski, für den Transport des Equipments, sowie unseren Zuhörern für den vielen Applaus.

Proben:
Wir machen Sommerpause.

Reinschauen:
Weitere Info´s zum Verein und unseren Ausbildungsmöglichkeiten unter www.mv-ettlingenweier.de oder bei unserem Jugendleiter unter 07243938479

Anstehende Veranstaltungen