Amtsblattbericht KW50/2019

Mundart zum Fest?
Last Minute Weihnachtsgeschenk gesucht?
Nach dem Erfolg der letztjährigen Vorstellung „Kabarett trifft Musik“ können Sie am 25.04.2020 ein weiteres Highlight erleben. „Mundart trifft Musik“ – Winnie Bartsch und Dieter Huthmacher treffen den MV Ettlingenweier Am 25.04.2020, um 19:00 Uhr, gestaltet der MV Ettlingenweier, in der Bürgerhalle Ettlingenweier, wieder einen ganz besonderen Abend: „Dumm gschwätzt isch glei!“ von und mit Winnie Bartsch und Dieter Huthmacher. Wenn sich ein rundfunkerfahrener, badisch babbelnder Ettlinger mit einem badischen Schwaben aus Pforzheim zusammentut, dann sind badisch-schwäbische Verwicklungen vorprogrammiert. Winnie Bartsch erzählt aus dem Alltag eines waschechten Badners und Dieter Huthmacher, Liedermacher und Kabarettist, singt dazu Geschichten aus der badisch- schwäbischen Disharmonie. Mit dem notwendigen Schuss Humor zeigen beide, dass der Schwabe gar nicht so ist, wie der Badener glaubt – manchmal aber eben doch alle gepflegten Vorurteile vortrefflich bedient. Dialoge, Lieder, handfeste Irrungen und Wirrungen – dem badisch-schwäbischen Grundmuster der Unverständlichkeit entnommen, um am Ende sich doch „weinend“ in den Armen zu liegen. Ein vergnüglicher Mundart-Kabarettabend ganz nach dem Motto: „Dumm gschwätzt isch glei“ umrahmt durch den Musikverein Ettlingenweier, der an diesem Abend die gesamte Bandbreite moderner und traditioneller Unterhaltungsmusik präsentieren wird. Der Kartenvorverkauf, zum Preis von 14,00 Euro, startet am 08.12.2019. Den Sitzplan finden Sie unter www.mv-ettlingenweier.de. Des Weiteren können Sie auch Eintrittskarten unter karten@mv-ettlingenweier.de oder per Telefon 07243 / 938479 beziehen. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weihnachtsfeier Hauptorchester
Dieses Jahr habe die U20-Musiker-/innen die Organisation der Weihnachtsfeier übernommen. Von der Einladung, dem Auf- und Abbau, dem Buffet, bis hin zum Programm haben sie an alles gedacht. Im schön geschmückten Vereinsheim wurden die Musiker und ihre Familien mit einem Sektempfang und einladenden Worten unseres Musikervorstands Melanie willkommen geheißen. Im Verlauf des Abends wurden neben dem leckeren Hauptmenu auch die selbstgemachten Vorspeisen und Nachtische sowie die vielen Beiträge der Beteiligten gelobt. Den Anfang machte das Querflötenquartett mit Lea, Zoe, Johanna und Marion, welche uns mit Weihnachtsliedern unterhielten, die die Anwesenden auch zum Mitsingen anregten. Das Blechbläserduo, mit Bastian und Simon, traf mit seinen Stücken den Geschmack des Publikums und erntete viel Applaus. Auch der MVE-Nikolaus schaute vorbei und lies aus seiner Sicht das Jahr Revue passieren. Nach seinen vielen lobenden und wenig tadelnden Worten verteilte er die Geschenke für Groß und Klein. Im darauffolgenden MVE-Jahresrückblick konnten wir uns noch viele schöne Bilder von unseren Auftritten und Unternehmungen ansehen. Zum Ausklang des Abends schwelgte man in Musikerinnerungen und spielte wieder die MVE-Oldie-Disco. Vielen Dank an unsere Jugend und allen, die dazu beigetragen haben, dass wir einen schönen, gemütlichen Abend in familiärer Atmosphäre verbringen konnten.

Proben
Jugendorchester: Freitag, den 20.12.2019 ab 18:30 Uhr im Vereinsheim.
Hauptorchester: Freitag, den 20.12.2019, 20:00 Uhr im Vereinsheim

Reinschauen
Weitere Info´s zum Verein und unseren Ausbildungsmöglichkeiten unter www.mv-ettlingenweier.de oder bei unserem Jugendleiter unter 07243938479

Amtsblattbericht KW48/2019

Rückblick Jahreskonzert
Am vergangenen Samstag widmete sich das Jugend- und Hauptorchester des Musikvereins Ettlingenweier, unter der Leitung von Jürgen Weber, dem beinahe unerschöpflichen Thema des Musiktheaters in Operette und Musical. „Bühne frei – Musicals and more“. Nach einem Streifzug durch den Broadway mit den Stücken „There´s No Business Like Show Business“ und einem Musical-Memories-Mix leitete der „Fliegermarsch“ den Übergang zur deutschsprachigen Operette ein und stimmte das Publikum auf den Höhepunkt des ersten Konzertteiles ein: das „Vilia Lied“ aus „Der lustigen Witwe“, welches das Orchester gemeinsam mit der renommierten Sängerin Christiane Fiedler gestaltete. Nachdem die ersten Stücke mit viel Applaus bedacht wurden, gab es nach diesem beeindruckenden Hörerlebnis die ersten stehenden Ovationen. Bei unserem Konzert wurden auch aktive Musiker und Verwaltungsmitglieder für ihre langjährige Tätigkeit vom Bezirksvorsitzenden Robert Kary, vom Blasmusikerverband Karlsruhe und unserer Musikervorsitzenden Melanie Dürr, geehrt. Für 10jährige Tätigkeit in der Verwaltung, als 1. und 2. Vorstand, bekam Gerold Pohl die bronzene Ehrennadel überreicht. Jürgen Weber wurde vom Blasmusikverband für 40jährige aktive Tätigkeit geehrt. Beeindruckend war zweifelsohne die Ehrung von Karl Ochs. Unter großem Beifall und mit stehenden Ovationen aller Anwesenden, wurde er für 60 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt. Seine Karriere begann 1958 als „Täfelesbub“ und dann mit anschließender Ausbildung an der kleinen Trommel und der Erlernung des Tenorhorns. Mit seiner langjährigen Mitgliedschaft in der Verwaltung, u.a. 11 Jahre als 1. Vorstand, hat er auch den Verein geprägt. Ein weiteres Highlight bildete der nun folgende Querschnitt der zweifellos schönsten Melodien aus der unvergesslichen Operette „Im weißen Rössl“. Was mag jetzt wohl noch kommen, fragte sich das Publikum in der kurzen Pause, die sich das Orchester nach beeindruckenden Hörerlebnissen gönnte. Man kann dazu nur sagen, „hier gab es etwas für Augen und Ohren – was man so nicht erwarten konnte“. Eröffnet wurde der zweite Konzertteil mit dem Jugendorchester des MVE und dem „March Along“. Sichtlichen Spaß hatten unsere Jüngsten, als sie im Anschluss zusammen mit dem Jugend-Revival-Orchester, bestehend aus den ehemaligen Jungmusikern, den „The Lion King“ aus dem Musical „König der Löwen“ präsentierten und mit viel Beifall bedacht wurden. Ein Rückblick auf die Ettlinger Schlossfestspiele 2016 bot im Anschluss das Hauptorchester mit dem „The Time Warp“ aus dem Kultmusical „The Rocky Horror Picture Show“. Für viele folgte nun die Königsklasse des Musicals, ein großer Querschnitt aus dem 1986 uraufgeführten Musical „Das Phantom der Oper“. Der MVE widmete sich in einem fast halbstündigen Spezialarrangement, zusammen mit den Gesangsstimmen von Christiane Fiedler und Michael Mitschele, diesem Musical. Jeder der Anwesenden war begeistert und konnte seinen Augen und Ohren nicht trauen. Unter stehenden Ovationen dankte man den beiden Sängern und dem Orchester für die beeindruckende Darbietung, die man sonst sicher nur in einem Opernhaus erwartet hätte. Ausklingen ließ man diesen außergewöhnlichen und denkwürdigen Konzertabend mit Musik aus dem Musical „Tabaluga“ aus der Feder von Peter Maffay. Erneute stehende Ovationen veranlassten unseren Dirigenten Jürgen Weber, der für die hervorragende musikalische Gestaltung des Abends zuständig war, das Duett aus dem Phantom der Oper erneut als Zugabe darzubieten. Aber dem nicht genug. Traditionell bildete der Ausklang des Abends das Badner Lied. Wir danken unserem tollen Publikum für den vielen Applaus, allen Helfern, den zahlreichen Sponsoren, der GroKaGe Ettlingenweier für Ihre Unterstützung an einem Abend, bei dem man froh war, dabei gewesen zu sein.

MVE-Treff im Dezember
Die MVE-Treff-Freunde treffen sich am Donnerstag, den 05.12.2019 erst um 16:00 Uhr im Vereinsheim des MVE. Bitte Uhrzeitänderung beachten.

Proben
Jugendorchester und Hauptorchester: Am Freitag, den 29.11.2019 ist keine Probe. Die nächste Probe ist am 06.12.2019.

Weierer Adventshöfe 08.12.2019
Lauschen Sie den weihnachtlichen Weisen, welche von unserem Hauptorchester vorgetragen werden. Im Rahmen der Weierer Adventshöfe lädt Sie der Musikverein Ettlingenweier am Sonntag den 08.12.2019, um 18:00 Uhr in den Hof der Familie Breunig, Ettlinger Straße 11, gegenüber dem Rathaus, ein. Kommen Sie vorbei und genießen Sie in der gemütlichen Atmosphäre des Ortskerns, neben der Musik, einen heißen Glühwein, Kinderpunsch und deftiges Wurstbrot.

Amtsblattbericht KW47/2019

Konzert Bühne frei – Musicals and More
Am 23. November 2019, um 19:00 Uhr, ist es soweit.
Das Jugend- und Hauptorchester, unter der Leitung von Jürgen Weber, spielt für Sie Musicals and More. Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Einlass in die Bürgerhalle Ettlingenweier ist um 18:15 Uhr. Eintrittskarten, zum Preis von 8,- Euro, können Sie unter der Telefonnummer 07243/938479 oder per Mail vorstand@mv-ettlingenweier.de bestellen, über jeden Musiker oder an der Abendkasse beziehen.

Generalproben
Jugendorchester: Freitag, den 22.11.2019 ab 18:30 Uhr im Vereinsheim.
Hauptorchester: Freitag, den 22.11.2019 ab 20:00 Uhr im Vereinsheim.

Jugendorchester St. Martinsauftritt
Es war soweit. Durch die Straßen auf und nieder leuchten die Laternen wieder. Am 11.11.19 begleitete das Jugendorchester des MVE den Laternenumzug der Erich Kästner Grundschule. Im Schulhof spielten wir die traditionellen Martinslieder, welche durch die Grundschulkinder eifrig mit gesungen wurden. Im Anschluss konnten wir uns mit Kinderpunsch und Hotdogs am Feuer wärmen und auf das nächste Jahr freuen.

 

Amtsblattbericht KW30/2019

Sommerpause
Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern schöne, sonnige und erholsame Ferientage.

Ausflug Jugendorchester – Geocaching Tour


Bei idealem Wetter startete das Jugendorchester seinen diesjährigen Ausflug. Erst mit dem Fahrrad und dann mit der Straßenbahn ging es nach Langensteinbach. Am Start unserer knapp 7 km langen Schatzsuche „Klingendes Albtal“ erhielt jeder ein GPS-Gerät. Dann ging es auch schon los mit unserer wilden Tour quer durch den Wald. Der erste Schatz war schnell gefunden. Auf einem Xylophon musste ein bestimmtes Lied gespielt und dann eine Rechenaufgabe gelöst werden. Somit bekam man die nächsten Koordinaten und konnte sich auf die Suche des neuen Schatzes begeben. Von den 7 vorgesehen Schätzen konnten wir leider nur 5 finden. Irgendein Scherzbold hatte 2 Schätze unauffindbar versteckt. Über den Verlust von diesen trösteten wir uns auf dem Rückweg mit einem leckeren Eis schnell hinweg. Vielen Dank unseren Jugendleitern Sarah und Clemens für diesen schönen, musikalischen und sportlichen Tag.

Proben
Am Freitag den 26.07.2019 ist wieder Probe im Vereinsheim.
Jugendorchester: Wir machen schon Ferien
Hauptorchester: 20:00 Uhr

Reinschauen
Weitere Info´s zum Verein und unseren Ausbildungsmöglichkeiten unter www.mv-ettlingenweier.de oder bei unserem Musikervorstand unter Tel. 07243 / 524121

Amtsblattartikel KW27/2019

ARGE-Dorffest 12.07-13.07.2017
Auch dieses Jahr heißt Sie der Musikverein wieder beim Dorffest im und vor dem Hof der Familie Breunig, neben der Kirche, herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl und Blasmusik vom Feinsten ist bestens gesorgt. Dieses Jahr gibt es auch wieder die Original Weirer Speckküchle. Fässer mit edlem Gerstensaft vom Vogelbräu Ettlingen, Weine in Weiß, Rose und Rot, Cola, Fanta, Sprudel und Apfelschorle.

Freitag:
19:00 Uhr        Fassanstich
20:00 Uhr        Musikalische Sommernacht mit dem MV Ettlingenweier

Samstag:
19:00 Uhr        Musikverein Sulzbach
20:45 Uhr        Musikverein Schöllbronn

Proben
Jugendorchester: Freitag, den 05.07.2019 um 18:30 Uhr im Vereinsheim.
Hauptorchester: Freitag 05.07.2019, 20:00 – 22:00 Uhr, Vereinsheim

Lust wieder Musik zu machen
Wiedereinstieg, Neueinstieg für Jung und Alt – Ausbildung beim MVE

Warum denn in die Ferne schweifen?!
…. hat Ihr Sohn / Ihre Tochter oder gar Sie Interesse ein Instrument zu erlernen oder erste Schritte in die Welt der Musik zu unternehmen? Oder haben Sie mal ein Instrument gespielt und möchten wieder anfangen?

Unser Angebot an Sie:

  • Blockflötenunterricht
  • Percussiongruppe
  • Instrumentalausbildung an Blasinstrumenten und Schlagzeug
  • Jugendorchester Da Capo
  • Hauptorchester

Die Kinder und Erwachsenen erhalten eine qualifizierte Ausbildung, zu deutlich günstigeren Vereinskonditionen, nach Wahl an der Musikschule Ettlingen oder an der Musikschule Forum Musicum Bruchhausen. Des Weiteren haben die Musiker auch die Möglichkeit in unserem Jugendorchester Da Capo oder im Hauptorchester, mitzuspielen.
Auch Erwachsene, welche gerne Ihr Hobby wieder aufnehmen möchten oder nicht mehr alleine zu Hause spielen wollen, sind gerne willkommen. Wir unterstützen Sie beim Widereinstieg. Geben Sie sich einen Ruck und kommen Sie vorbei. Keine Angst, die Zeiten der „Humba Humba“ – Volksmusik und Auftritte an jedem Wochenende sind bei uns schon lange vorbei.

Jugendorchesterprobe, jeden Freitag, 18:30 Uhr, im Vereinsheim bei der Bürgerhalle
Hauptorchesterprobe, jeden Freitag, 20:00 Uhr, im Vereinsheim bei der Bürgerhalle

Ihr Ansprechpartner:
Clemens Kaiser 07243 / 93 84 79
Informationen können Sie auch per E-Mail anfordern: jugendleiter@mv-ettlingenweier.de

MVE Fan-Info
07.07.2019: Erlebt uns auf dem Ettlinger Musikfestival. Von 17:30 – 18:15 Uhr unterhalten wir Euch auf der Bühne im Stadtgarten beim Stadtbahnhof.

Reinschauen

Weitere Info´s zum Verein und unseren Ausbildungsmöglichkeiten unter www.mv-ettlingenweier.de oder bei unserem Musikervorstand unter Tel. 07243 / 524121

Amtsblattbericht KW18/2019

Hallenöffnung am 11.05.2019
Kabarett trifft Musik – Bernd Gnann trifft MV Ettlingenweier

Hallenöffnung mit Bewirtung ab 18:00 Uhr.
Programmstart 19:00 Uhr.

Ermel´s Essensauswahl: Paniertes Schnitzel mit Pommes, Rindergulasch mit hausgemachten Semmelknödeln, Steinpilzagnelotti mit Salbeibutter, großer Salatteller mit frischem Baguette, Wurstsalat, hausgemachtes Tiramisu und ein Vogelbräu vom Fass.

Dazu genießen Sie ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm.

Kartenpreis 12,00 Euro. (Bewirtung ist nicht im Preis inbegriffen) Erhältlich: Hier im Ort unter 07243 / 938479, Kammertheater Karlsruhe, karten@mv-ettlingenweier.de oder an der Abendkasse. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Proben
Jugendorchester: Freitag, den 03.05.2019 um 18:30 Uhr im Vereinsheim.
Hauptorchester: Freitag, den 03.05.2019 um 20:00 Uhr im Vereinsheim.

Amtsblattartikel KW12/2019

MVE Jugendtag – hören, sehen, selber spielen

Am Sonntag den 24. März 2019, von 14:30 Uhr – 17:00 Uhr, findet im Vereinsheim des MV Ettlingenweier der diesjährige Jugendvorspieltag statt. Bei Kaffee und köstlichem Kuchen haben Kinder, Eltern, Interessierte und Gäste die Gelegenheit, dem Vorspiel der Schüler des MVE zu lauschen. Des Weiteren bieten wir Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten, welche wir in Zusammenarbeit mit der Musikschule Ettlingen und der Musikschule Forum Musicum Bruchhausen anbieten.

Programm in Kurzform:

  • Vorspiel der Schüler des MVE
  • Vorspiel Jugendorchester Da Capo
  • Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeien

Proben
Jugendorchester: Generalprobe Jugendtag, Freitag, den 22.03.2019, um 18:30 Uhr im Vereinsheim.

Musikerversammlung
Am Freitag, den 22.03.2019 findet, um 20:00 Uhr, die diesjährige Musikerversammlung statt. Es gibt einiges zu berichten und zu diskutieren. Wir freuen uns auf Eure Anregungen.

Hauptversammlung

Zur 65. ordentlichen Hauptversammlung des Musikvereins Ettlingenweier e.V. möchten wir Sie herzlich einladen und insbesondere auf die Neuwahl der Verwaltung hinweisen.
Die Hauptversammlung findet am Samstag, 23. März 2019, um 19:00 Uhr, im Vereinsheim des Musikvereins statt.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Bericht des 1. Vorsitzenden
  4. Bericht des Musikervorstandes
  5. Bericht des Jugendleiters
  6. Bericht des Dirigenten
  7. Bericht MVE-Treff
  8. Bericht des Kassiers
  9. Bericht des Kassenprüfers
  10. Wahl eines Kassenprüfers
  11. Entlastung der Verwaltung
  12. Neuwahlen der Verwaltung
  13. Vorausschau 2019
  14. Verschiedenes
  15. Schlusswort

MVE-Fan-Info:
11.05.2019: Kabarett trifft Musik – Bernd Gnann trifft MV Ettlingenweier, Bürgerhalle Ettlingenweier. Karten, zum Preis von 12,00 Euro, erhalten Sie über das Kammertheater Karlsruhe, unter karten@mv-ettlingenweier oder unter 07243 / 938479. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Amtsblattbericht KW11/2019

Einmalige Gelegenheit
Kabarett trifft Musik – Bernd Gnann trifft MV Ettlingenweier

Am 11.05.2019 gestaltet der MV Ettlingenweier zusammen mit dem Schauspieler, Sprecher und Moderator Bernd Gnann einen ganz besonderen Abend. „Kabarett trifft Musik – Bernd Gnann trifft MV Ettlingenweier“. Was erwartet die Zuschauer. Bernd Gnann liest und spielt Geschichten und Texte aus seinem Programm „Die Made“. Begleitet wird er diesmal nicht von seinem Russen Igor, sondern vom Musikverein Ettlingenweier, der an diesem Abend die gesamte Bandbreite moderner und traditioneller Unterhaltungsmusik präsentieren wird. Ein Fest für ihre Sinne. Abwechslungsreiche Unterhaltung, traditionell, humorvoll, herzergreifend und niemals langweilig. Karten, zum Preis von 12,00 Euro, erhalten Sie über das Kammertheater Karlsruhe, unter karten@mv-ettlingenweier oder unter 07243 / 938479. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Lust wieder Musik zu machen
Wiedereinstieg, Neueinstieg für Jung und Alt – Ausbildung beim MVE

Warum denn in die Ferne schweifen?!
…. hat Ihr Sohn / Ihre Tochter oder gar Sie Interesse ein Instrument zu erlernen oder erste Schritte in die Welt der Musik zu unternehmen? Oder haben Sie mal ein Instrument gespielt und möchten wieder anfangen?
Unser Angebot an Sie:

  • Blockflötenunterricht
  • Percussiongruppe
  • Instrumentalausbildung an Blasinstrumenten und Schlagzeug
  • Jugendorchester Da Capo
  • Hauptorchester

Die Kinder und Erwachsenen erhalten eine qualifizierte Ausbildung, zu deutlich günstigeren Vereinskonditionen, nach Wahl an der Musikschule Ettlingen oder an der Musikschule Forum Musicum Bruchhausen. Des Weiteren haben die Musiker auch die Möglichkeit in unserem Jugendorchester Da Capo oder im Hauptorchester, mitzuspielen.

Auch Erwachsene, welche gerne Ihr Hobby wieder aufnehmen möchten oder nicht mehr alleine zu Hause spielen wollen, sind gerne willkommen. Wir unterstützen Sie beim Widereinstieg. Geben Sie sich einen Ruck und kommen Sie vorbei. Keine Angst, die Zeiten der „Humba Humba“ – Volksmusik und Auftritte an jedem Wochenende sind bei uns schon lange vorbei.

Jugendorchesterprobe, jeden Freitag, 18:30 Uhr, im Vereinsheim bei der Bürgerhalle
Hauptorchesterprobe, jeden Freitag, 20:00 Uhr, im Vereinsheim bei der Bürgerhalle

Ihr Ansprechpartner:
Clemens Kaiser 07243 / 93 84 79
Informationen können Sie auch per E-Mail anfordern: jugendleiter@mv-ettlingenweier.de

Probe Hauptorchester
Die nächste Probe findet am Freitag, den 14.03.2019 um 20:00 Uhr im Vereinsheim statt.

Probe Jugendorchester
Die nächste Probe findet am Freitag, den 14.03.2019 um 18:30 Uhr im Vereinsheim statt.

Hauptversammlung 2019
Zur 65. ordentlichen Hauptversammlung des Musikvereins Ettlingenweier e.V. möchten wir Sie herzlich einladen und nochmals insbesondere auf die Neuwahlen der Verwaltung hinweisen. Die Hauptversammlung findet am Samstag, 23. März 2019, um 19:00 Uhr, im Vereinsheim des Musikvereins statt. Anträge können schriftlich bis zum 16.03.2019 bei Gerold Pohl, Ettlinger Straße 42, 76275 Ettlingen eingereicht werden.

Reinschauen
Weitere Info´s zum Verein und unseren Ausbildungsmöglichkeiten unter www.mv-ettlingenweier.de oder bei unserem Vorstand unter Tel. 07243 / 524121

Amtsblattbericht KW10/2019

Fastnacht beim MVE-Rentner-Treff
Helau und Narri, Narro – jetzt ist die fünfte Jahreszeit auch beim MVE-Treff angekommen. Was unser Fasnachts- Komitee diesmal wieder sich hat einfallen lassen, war mit einem Wort: Spitze. In Vertretung unseres erkrankten Leiters des MVE-Treffs Arno begrüßte der Sitzungspräsident Franz im fasnachtlich geschmückten Proberaum die in bunten Kostümen gekommenen Narren mit Anhang und lud zunächst zu Kaffee und traditionellen Berliner ein. Souverän wie immer führte Franz durch ein umfangreiches, buntes und närrisches Programm. Mit dem Song „Lustig ist das Faschingsleben“ heizten die Fastnachtsnixen dem närrischen Volk mächtig ein. Helma und Rosi als Tratschweiber plauderten so manches aus dem häuslichen Nähkästchen. Danach zeigten unsere „Alten“ aus dem Altersheim, wie sie sich schwungvoll und elegant mit ihren Rollatoren bewegen konnten. Silvia hat sich so sehr auf eine Wallfahrt nach Kevelar gefreut. Da ging jedoch einiges schief, weil sie immer in den falschen Zug eingestiegen ist und dann über Köln zum Schluss in der Drosselgass in Rüdesheim gelandet ist. Als einen weiteren Höhepunkt betraten die Klageweiber die Bühne und erzählten so manche unrühmliche Geschichten über ihre Ehemänner. Anschließend versuchte das Vollblutweib Rosi als Fräulein Schlau noch immer einen Mann zu finden, der so ziemlich alles können muss. Nach einer kurzen Pause, wo man sich mit Schnitzel und Kartoffelsalat stärken und von den Lachsalven erholen konnte, ging`s gleich weiter mit einer Büttenrede von unserem Sitzungspräsidenten Franz, der so manches Erfreuliche und weniger Erfreuliches über die MVE-Treffler zu berichten wusste. Mit Bedauern musste er feststellen, dass unser langjähriger Büttenredner Gerhard dieses Jahr keinen Beitrag bringen konnte. Vielleicht klappt es wieder im nächsten Jahr. Nicht ohne Zugabe durfte unsere „Linedance“-Gruppe unter Leitung von Nicole die Bühne verlassen. Sie zeigten wieder einmal, wie gelenkig und geschmeidig unsere MVE-Frauen sich auf dem Tanzboden bewegten. Mit dem Abschiedslied „Uns geht`s gut, wir haben keine Sorgen“ ging ein lustiger und humorvoller   Abend zu Ende mit viel Applaus für die Akteure. Am Ende der Fasnachtsveranstaltung bedankte sich der Sitzungspräsident Franz bei allen Mitwirkenden, den tollen Faschingselfen, unserem Elmar, unserer Ingrid für die anspruchsvolle Ausschmückung des Proberaums und Organisation der Speisen, dem Toningenieur Erhard für die reibungslose Übertragung und übereichte ihnen den von Rudi Görze gestalteten MVE-Treffler-Orden.

Hauptorchester
Die nächste Probe findet am Freitag, den 14.03.2019 um 20:00 Uhr im Vereinsheim statt.

Jugendorchester
Die nächste Probe findet am Freitag, den 14.03.2019 um 18:30 Uhr im Vereinsheim statt.

Hauptversammlung 2019
Zur 65. ordentlichen Hauptversammlung des Musikvereins Ettlingenweier e.V. möchten wir Sie herzlich einladen und nochmals insbesondere auf die Neuwahlen der Verwaltung hinweisen. Die Hauptversammlung findet am Samstag, 23. März 2019, um 19:00 Uhr, im Vereinsheim des Musikvereins statt. Anträge können schriftlich bis zum 16.03.2019 bei Gerold Pohl, Ettlinger Straße 42, 76275 Ettlingen eingereicht werden.

Amtsblattbericht KW4/2019

Lust wieder Musik zu machen – Wiedereinstieg, Neueinstieg für Jung und Alt – Ausbildung beim MVE

Ist Dein Vorsatz im neuen Jahr auch mal wieder gute Musik zu machen?
Warum denn in die Ferne schweifen?!
…. hat Ihr Sohn / Ihre Tochter oder gar Sie Interesse ein Instrument zu erlernen oder erste Schritte in die Welt der Musik zu unternehmen? Oder haben Sie mal ein Instrument gespielt und möchten wieder anfangen?
Unser Angebot an Sie:

  • Blockflötenunterricht
  • Percussiongruppe
  • Instrumentalausbildung an Blasinstrumenten und Schlagzeug
  • Jugendorchester Da Capo
  • Hauptorchester

Die Kinder und Erwachsenen erhalten eine qualifizierte Ausbildung, zu deutlich günstigeren Vereinskonditionen, nach Wahl an der Musikschule Ettlingen oder an der Musikschule Forum Musicum Bruchhausen. Des Weiteren haben die Musiker auch die Möglichkeit in unserem Jugendorchester Da Capo oder im Hauptorchester, mitzuspielen.

Auch Erwachsene, welche gerne Ihr Hobby wieder aufnehmen möchten oder nicht mehr alleine zu Hause spielen wollen, sind gerne willkommen. Wir unterstützen Sie beim Widereinstieg. Geben Sie sich einen Ruck und kommen Sie vorbei. Keine Angst, die Zeiten der „Humba Humba“ – Volksmusik und Auftritte an jedem Wochenende sind bei uns schon lange vorbei.

Jugendorchesterprobe, jeden Freitag, 18:30 Uhr, im Vereinsheim bei der Bürgerhalle
Hauptorchesterprobe, jeden Freitag, 20:00 Uhr, im Vereinsheim bei der Bürgerhalle

Ihr Ansprechpartner:
Clemens Kaiser 07243 / 93 84 79
Informationen können Sie auch per E-Mail anfordern: jugendleiter@mv-ettlingenweier.de

Proben
Am Freitag den 25.01.2019 finden die Proben im Vereinsheim wie folgt statt:
Jugendorchester: 18:30 Uhr
Hauptorchester: 20:00 Uhr

Veranstaltungsinfo 2019
24.03.2019 Jugendtag
11.05.2019 Kabarett trifft Musik – Bernd Gann trifft MV Ettlingenweier
12.-13.07.2019 ARGE Dorffest
23.11.2019 Jahreskonzert

Reinschauen
Weitere Info´s zum Verein und unseren Ausbildungsmöglichkeiten unter www.mv-ettlingenweier.de oder bei unserem Vorstand unter Tel. 07243 / 597010